Kolumbien auf dem Weg zum Frieden

Jochen Kleinschmidt, Bettina Martina Elisabeth Benzing

Resultado de la investigación: Contribución a una revistaEditorial

Resumen

Kolumbien befindet sich im Aufbruch. Nach dem Abkommen zwischen der kolumbianischen Regierung und der Guerilla-Organisation FARC steht das Land vor neuen wie auch alten politischen, wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen, um die Gesellschaft zu befrieden. Aber während die im Friedensprozess ausgehandelten Bedingungen allmählich erfüllt werden, deuten sich mit der Fortexistenz gewalttätiger Kriminalität sowie mit der Krise im Nachbarland Venezuela neue Herausforderungen an, die auch die Präsidentschaftswahlen 2018 prägen werden.
Idioma originalAlemán
Páginas (desde-hasta)9-14
PublicaciónWeltTrends
Volumen136
EstadoPublicada - feb 2018

Citar esto